Gesendete Hilfe:

Gesendete Hilfe:

Norddeutsch Ukrainischer Hilfsstab

Helfen Sie unbegleiteten Kindern und Jugendlichen aus der Ukraine – nehmen Sie einen jungen Geflüchteten bei sich auf!

person wrapping ukrainian flag

Helfen Sie unbegleiteten Kindern und Jugendlichen aus der Ukraine – nehmen Sie einen jungen Geflüchteten bei sich auf! Werden Sie Pflegefamilie!

Kinder und Jugendliche, die allein aus der Ukraine nach Deutschland gekommen sind, brauchen Unterstützung. Allein im Exil müssen sie sich in einem unbekannten Umfeld zurechtfinden, ihre Gewalterfahrungen und die Trennung von ihrer Familie verkraften und mit einer unsicheren Bleibeperspektive leben.
Für einige der jungen Geflüchteten kann eine Pflegefamilie besonders geeignet sein, um Zuwendung und Halt zu finden. In einer Pflegefamilie können sie neue verlässliche Beziehungen aufbauen und bei der Entwicklung einer neuen Lebensperspektive intensiv unterstützt werden.
Sie wollen Ihr Zuhause für ein geflüchtetes Kind oder einen Jugendlichen aus der Ukraine öffnen? Dann ist es hilfreich, wenn Sie Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen und Verständnis für psychische Belastungen mitbringen. Vielleicht haben Sie auch eine eigene Migrationsgeschichte und können gut nachvollziehen, was es bedeutet, seine Heimat zu verlassen.
Wenn Sie sich als Pflegefamilie für einen jungen Menschen aus der Ukraine bewerben möchten, gibt es einige grundsätzliche Voraussetzungen, die Pflegestellen in Hamburg erfüllen müssen. Mehr über diese Aufgabe erfahren Sie auf www.pflegefamilie-werden.info

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Telegram

Empfehlenswerte Neuigkeiten

Abonnieren Sie Newsletter und Veranstaltungen

Loading