Gesendete Hilfe:

Gesendete Hilfe:

Norddeutsch Ukrainischer Hilfsstab

Willkommensangebote und Sprachförderung für Geflüchtete aus der Ukraine

ukraine integration

Integrationskurs

Was ist der Integrationskurs?
Der Integrationskurs besteht aus einem Sprachkurs und einem Orientierungskurs.
Im Sprachkurs lernen Sie die Grundlagen der deutschen Sprache. Sie lernen z.B. auf Deutsch Briefe und E-Mails zu schreiben, Formulare auszufüllen, zu telefonieren oder sich
auf eine Arbeitsstelle zu bewerben.
Im Orientierungskurs lernen Sie die deutsche Rechtsordnung, Geschichte und Kultur kennen. Sie werden über Ihre Rechte und Pflichten in Deutschland informiert und über die
Werte, die in Deutschland besonders wichtig sind, zum Beispiel Religionsfreiheit, Toleranz und Gleichberechtigung von Frauen und Männern.
Allgemeine Integrationskurse dauern 700 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten. Zunächst absolvieren Sie den Sprachkurs mit 600 Unterrichtseinheiten und dann den Orientierungskurs mit 100 Unterrichtseinheiten.
Es gibt auch spezielle Integrationskurse, die 1000 Unterrichtseinheiten umfassen. Spezielle
Integrationskurse sind z.B. Alphabetisierungskurse, Jugendintegrationskurse, Frauen- und
Elternintegrationskurse. Bei speziellen Integrationskursen dauert der Sprachkurs 900 Unterrichtseinheiten. Der Orientierungskurs dauert 100 Unterrichtseinheiten.
Für Personen, die besonders schnell lernen, gibt es Intensivkurse mit 430 Unterrichtseinheiten. Im Intensivkurs lernen Sie die sprachlichen Grundlagen in 400 Unterrichtseinheiten und machen dann einen Orientierungskurs mit 30 Unterrichtseinheiten.
Am Ende des Sprachkurses absolvieren Sie die Prüfung “Deutsch-Test für Zuwanderer”
(DTZ). Den Orientierungskurs schließen Sie mit dem Abschlusstest “Leben in Deutschland” ab. Wenn Sie die Sprachprüfung mit dem Ergebnis B1 und den Test “Leben in Deutschland” erfolgreich abschließen, erhalten Sie das “Zertifikat Integrationskurs”. Das Zertifikat kann
Ihnen auch eine Einbürgerung erleichtern, falls Sie diese anstreben.

Hilfsstab Ukraine

Weitere Details im Dokument:

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Telegram

Empfehlenswerte Neuigkeiten

Abonnieren Sie Newsletter und Veranstaltungen

Loading